Impressum und
Datenschutz

Firmensitz:

Editions ENI - 2A rue Benjamin Franklin - 44811 Saint-Herblain, Frankreich
Handelsregister-Nr. (RCS): B 403 303 423 - USt.-Id.-Nr: FR84403303423 - Stammkapital: 864 880 €



Datenschutz in der ENI-Group


In dieser Rubrik wird unsere Politik zum Schutz personenbezogener Daten behandelt. Wir informieren Sie hier also über die Erfassung und die Nutzung Ihrer Daten.
In der folgenden Datenschutzerklärung wird angegeben, wie wir mit Ihren Daten verfahren, d.h. wie diese erfasst, verarbeitet und genutzt werden. Diese Erklärung ist wichtig für eine positive Nutzererfahrung und wir möchten genau auf all Ihre Fragen bezüglich des Surfens auf unseren Webseiten eingehen.
Eine Datenschutzbeauftragte wurde ernannt, um auf die Einhaltung des Datenschutzes innerhalb allen Bereichen der ENI-Group hinzuwirken.



Zuständige Stelle und Rechte betroffener Personen
Die zuständige Stelle für die Erfassung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ist: Editions ENI.
Sie erreichen die ENI-Group über folgende Kanäle:
- Per Post: Editions ENI BP 80009 44801 ST HERBLAIN CEDEX
- Per E-Mail: dpo@eni.fr

Unter personenbezogene Daten fallen Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu gehören zum Beispiel Angaben wie Name, Telefonnummer, Post-Adresse sowie alle Daten, die Sie bei Ihrer Anmeldung und bei der Erstellung Ihres Kontos angeben und Nutzungsdaten eines digitalen Produkts.
Sie können jederzeit kostenlos anfragen, welche Daten über Sie gespeichert wurden und deren Berichtigung, Sperrung oder Anonymisierung beantragen. Nehmen Sie zu diesem Zweck unter den oben angegebenen Adressen Kontakt mit uns auf.
Falls Sie gegen die Erfassung, Verarbeitung oder die teilweise oder komplette Nutzung Ihrer Daten durch die ENI-Group, konform der hier vorgestellten Bedingungen zum Datenschutz, widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Post an die oben genannten Adressen senden. Vergessen Sie nicht, alle zur Kontaktaufnahme nötigen Informationen anzugeben, damit wir genau auf Ihre Anfrage eingehen können.



Kundenkonto
Für alle Kunden, die ein Konto erstellen, erstellen wir ein Kundenkonto, d.h. einen direkten Zugang zu den gespeicherten Daten, der über ein Kennwort verschlüsselt ist.



1- Erstellung eines Kundenkontos
Folgende Daten können zur Erstellung eines Kundenkontos von Ihnen abgefragt werden (je nach Ihrem Status, dem Land in dem Sie wohnen oder der Webseite auf welcher Sie sich anmelden):
- Ihre E-Mail-Adresse
- Ihr Kennwort
- Ihr Vorname
- Ihr Nachname
- Ihr Familienstand
- Ihr Status (Privatperson oder Unternehmen)
- Ihre Adresse
- Ihre Telefonnummer
- Ihr Unternehmen
- Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt.-Id.Nr.)
- Ihre Zustimmung zur Datenschutzvereinbarung
- Ihre Zustimmung zum Erhalten von Inhalten zu Marketingzwecken

Diese personenbezogenen Daten dienen zur Authentifizierung, zum Zugriff auf die von der ENI-Group angebotenen Onlinedienste, zur Onlineerfassung personenbezogener Daten zur Erstellung einer Anmeldungsakte, zur Bearbeitung von Bestellungen und zum Customer-Relationship-Management, zur Finanzierung von Schulungen, zur Einhaltung unserer gesetzlichen Pflichten und rechtlichen Auflagen, zum Versenden von Informationen über die ENI-Group (Newsletter, Sonderangebote, Informationen über Messen, Leitfäden, usw.) und zur Entsprechung Ihrer Erwartungen bezüglich bereits vermittelter personenbezogener Daten…



2- Erfassung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Wir erfassen, speichern und verarbeiten Ihre Daten während des Kauf- oder Anmeldungsvorgangs, bei der Anfrage von Informationen, beim Download von Dokumentationen, um Ihnen Zugriff auf unsere Dienstleistungen zu gewähren, für die technische Verwaltung unserer Dienstleistungen, für die Verwaltung der Geschäftsbeziehungen, zu Marketingzwecken unserer Firma (siehe Absatz 3) sowie um Zuwiderhandlungen und Betrug vorzubeugen.
Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergeleitet, falls dies gesetzlich zugelassen ist, einschließlich Vertragszwecken, Rechnungszwecken, Marketingzwecken. Im Rahmen der Ausführung der Bestellung erhalten die Dienstleister auf die wir uns berufen (Lieferdienst, Logistik, Banken) von uns die nötigen Daten, um ihre Leistung vertragsgemäß zu erbringen. Unsere Dienstleister können die so vermittelten Daten ausschließlich zur Erbringung ihrer Leistung nutzen.



3- Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken
Newsletter: Sie erhalten von uns elektronische Informationen zu Marketingzwecken, wenn Sie bestätigt haben, dass Sie damit einverstanden sind, Informationen dieser Art zu erhalten.
Jeder Newsletter enthält einen Link zur Abbestellung, welchen Sie aktivieren können sobald Sie Informationen dieser Art nicht mehr erhalten möchten.
Werbebanner (Re-Targeting): Wir können die bei Ihrem Besuch gesammelten Daten (z.B. welche Produkte Sie sich angesehen haben) nutzen, um Werbebanner auf Drittseiten einzublenden. Diese Daten enthalten keinerlei Informationen zu Ihrer Person (z.B. E-Mail-Adresse oder Personenstand).
Gedruckte Mitteilungen: Sie erhalten gedruckte Mitteilungen zu Marketingzwecken, wenn Sie diese nicht abbestellt haben.



4- Cookies
Über einen Internetbrowser können Sie im Web surfen, Informationen suchen, Dateien downloaden und weiterleiten, usw... Die am häufigsten verwendeten Browser sind Internet Explorer, Edge, Firefox, Chrome, Opera und Safari. Alle bieten Updates an, welche Sie regelmäßig installieren sollten, damit Sie über alle neuen Funktionen verfügen und optimal geschützt sind.
Wie oft Updates verfügbar sind und wie diese installiert werden, hängt vom verwendeten Browser ab. Um Updates zu installieren, greifen Sie auf die Hilfe Ihres Browsers zu und folgen Sie den Anweisungen in den entsprechenden Hilferubriken zu Updates.
Wenn Sie auf eine Webseite der ENI-Group zugreifen, werden vom Browser Cookies auf Ihrem Gerät abgelegt (Computer, Tablet, Smartphone…). Ein Cookie ist eine kleine Textdatei. Das Cookie enthält Informationen, die dabei helfen, Ihr Gerät wiederzuerkennen ohne dass Sie sich vorher als Einzelperson anmelden müssen. Es speichert Informationen, damit Seiten schneller angezeigt werden können. Diese Informationen sollen auch dabei helfen, Ihre Interessen zu erkennen und Ihr Surfverhalten zu statistischen Zwecken auszuwerten. Manchmal können mithilfe von Cookies auch Informationen in den sozialen Netzwerken geteilt werden.
Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und werden automatisch nach einer bestimmten Zeit gelöscht. Ein Cookie kann nur von der Seite eingesehen werden, die ihn erstellt hat und stellt keinerlei Gefahr dar.
Ohne diese Cookies können unsere Webseiten nicht richtig funktionieren. Sie müssen Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies akzeptiert.
Um die Einstellungen zu Cookies zu ändern, greifen Sie auf die Hilfe Ihres Browsers zu und folgen Sie den Anweisungen in den entsprechenden Hilferubriken zu Cookies.
Für weitere Informationen über Cookies, können Sie sich die Webseite des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik ansehen.



5- Webanalyse
Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können und wir Ihnen Angebote unterbreiten können, die Ihren Interessen entsprechen, verwenden wir sogenannte Trackingtools: Google Analytics und AT Internet.


Google Analytics

Die ENI-Group verwendet Google Analytics (Universal), einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de).
Google Analytics (Universal) verwendet Cookies, die Informationen erfassen, um dann Statistiken über die Nutzung unserer Webseite erstellen zu können. Die einzelnen Benutzer werden dabei nicht persönlich von Google erfasst.
Mithilfe dieser Informationen kann z.B. die Performance der Webseite verbessert werden, indem die Ladezeit der Seiten verkürzt wird, die bereits besucht wurden. So gestaltet sich Ihr Besuch angenehmer.
Wenn Sie nicht möchten, dass Google Analytics Informationen zu Ihnen sammelt und nutzt, können Sie Google Analytics mithilfe dieses Tools deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


AT Internet

Zur Erstellung von Statistiken verwenden wir ebenfalls die Technologie der Firma AT Internet mit dem Generaldirektor Mathieu Llorens und Geschäftssitz in 85 avenue J. F. Kennedy 33700 Mérignac, Frankreich. Dieser Dienstleister legt seinen Schwerpunkt auf Web Analytics, d.h. das Sammeln von Daten zu Statistikzwecken und deren Auswertung mithilfe von Digital Intelligence. Die Daten werden dann über ein sicheres Webinterface zurückgegeben und können exportiert werden (als Excel-Datei, CSV, Word oder API).
Diese Digital Analytics-Software hilft uns unter anderem dabei, strategische Ziele im digitalen Bereich besser festzulegen und zu erreichen.
Mithilfe von Cookies und Markern wird die Nutzung der Webseite ausgewertet.
Die so gesammelten Rohdaten werden kurzzeitig auf gesicherten Dateiservern gespeichert. Sie enthalten Informationen zur Nutzung der Webseite (Anzahl der Besuche, Anzahl der Klicks, gesehene Seiten, usw.).

Wir arbeiten mit folgenden weiteren Dienstleistern zusammen (Partner, Marketing, technische Dienstleistungen Logistik oder Zahlungsverkehr):


- Criteo
- Iadvize
- AB TAsty
- Adwords
- SmartFocus
- Payline
- Hits Data center
- Novalink
- Tryade
- TNT
- Chronopost
- Orange
- Digicert